VfL präsentiert die ersten Neuzugänge für die Sason 2017/2018
 
Mit Dominic Hannewald, Philipp Klein (beide SV Fürth),Kevin Hiller (SV Unter-Flockenbach) und Andreas Eberle (SV Affolterbach) präsentieren die Spenglerswälder die ersten Neuzugänge für die neue Saison. Alle vier Spieler haben sich unabhängig von der Spielklasse  dazu entschieden, zukünftig im grün-schwarzen Dress aufzulaufen.
 
Herzlich willkommen Ihr vier!!!
 
Vorab möchten wir Euch unsere "Neuen" kurz vorstellen:

Florian Kneissl neuer Co-Trainer

 

(MX) Florian Kneissl vom FC Fürth wird in der kommenden Saison als spielender Co-Trainer Chefcoach Andreas Tschunt zur Seite stehen und somit Nachfolger vom bisherigen Assistenten Patrik Dietrich, welcher ab Sommer die U19 der Spenglerswälder übernimmt.

 

"Wir sind sehr froh, dass sich Florian für uns entschieden hat. Er war unser absoluter Wunschkandidat und wird uns mit seiner Erfahrung auf und neben dem Platz sicherlich behilflich sein. Zudem hoffen wir natürlich auch auf das ein oder andere Tor von ihm" so Tschunt weiter.

 

Der inzwischen in Birkenau wohnende Florian Kneissl trug die letzten 16 Jahre das rote Trikot der Fürther und war mit seinen Toren maßgeblich beteiligt an deren Erfolgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Birkenau